Bildende Stadt

Im Polis Magazin Ausgabe 02/2016 wurde ein Artikel zum Thema Bildende Stadt veröffentlicht. In dem Artikel stehen Bildungsbauten im Fokus. Dabei geht es insbesondere um Räume als Orte von Bildung und die multifunktionale Nutzung der Bildungsbauten und Mitnutzung z.B. durch die Nachbarschaft. Darüber hinaus wird auch der öffentliche Raum (Straßen, Wege, Plätze etc.) als erweiterter und vernetzter Bildungsraum thematisiert. Aber auch Planungsverfahren und das Thema Partizipation sind Bestandteil. Empfehlenswert. [...] 

Weiterlesen
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?

Wenn Stadt Bildung mitdenkt …

Die Vodafone Stiftung hat in Zusammenarbeit mit der TU Berlin und des Bundesbauministeriums bereits 2016 ein Buch veröffentlicht, welches Entwürfe  kreativer Nachwuchsstadtplanern zur Frage, wie Städte gestaltet werden können, um Bildungschancen zu verbessern, zeigt. Die Publikation lässt sich unter den unten stehenden Link abrufen.

Weiterlesen
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?

Partizipation im Schulbau – Leitfaden

Partizipation im Schulbau
Partizipation im Schulbau Bild: SenBJF

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin hat im Juni 2019 eine Broschüre für Partizipationsverfahren im Schulbau veröffentlicht. Es ist eine Handreichung für Schulen, Gremien und Verwaltung.

Partizipationsverfahren im Schulbau

In dem Leitfaden wird das Verfahren vorgestellt,von der Planung zum bezugsfertigen Schulbau sowie Möglichkeiten der erweiterten Mitgestaltung im Rahmen der Partizipation. Dazu werden die Abläufe anschaulich dargestellt, ergänzend dazu werden Modellbeispiele aus der Praxis von drei Berliner Schulen aufgezeigt. [...] 

Weiterlesen
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?

Otto Seydel: Die Phase Null: Schulen gemeinsam planen

Interessanter Artikel zum Thema Phase Null und Partizipation von Otto Seydel, erschienen in der bbz 06 / 2017 und zuerst in der “Grundschule” (Nr. 7/2016). Ich habe ihn gefunden auf der Seite der GEW Berlin, https://www.gew-berlin.de/17832_18686.php

In dem Artikel geht es insbesondere um die Einbeziehung der Pädagogen in den Bauprozeß und auch nach diesem.

Weiterlesen
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?