Partizipation im Schulbau – Leitfaden

Partizipation im Schulbau
Partizipation im Schulbau Bild: SenBJF

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin hat im Juni 2019 eine Broschüre für Partizipationsverfahren im Schulbau veröffentlicht. Es ist eine Handreichung für Schulen, Gremien und Verwaltung.

Partizipationsverfahren im Schulbau

In dem Leitfaden wird das Verfahren vorgestellt,von der Planung zum bezugsfertigen Schulbau sowie Möglichkeiten der erweiterten Mitgestaltung im Rahmen der Partizipation. Dazu werden die Abläufe anschaulich dargestellt, ergänzend dazu werden Modellbeispiele aus der Praxis von drei Berliner Schulen aufgezeigt. [...] 

Weiterlesen
War dieser Beitrag hilfreich?

Otto Seydel: Die Phase Null: Schulen gemeinsam planen

Interessanter Artikel zum Thema Phase Null und Partizipation von Otto Seydel, erschienen in der bbz 06 / 2017 und zuerst in der “Grundschule” (Nr. 7/2016). Ich habe ihn gefunden auf der Seite der GEW Berlin, https://www.gew-berlin.de/17832_18686.php

In dem Artikel geht es insbesondere um die Einbeziehung der Pädagogen in den Bauprozeß und auch nach diesem.

Weiterlesen
War dieser Beitrag hilfreich?

Prozesse der Schulentwicklungsplanung

Die Firma Gebit Münster setzt sich mit der partizipativen Entwicklung bedarfsgerechter Schulangebote sowie mit den Prozessen der Schulentwicklungsplanung auseinander und bietet dabei Unterstützung an. Die Prozesse der Schulentwicklungsplanung umfassen dabei die Prognose Schülerinnen und Schüler, die Prognose des Raumbedarfs, Szenarien zukünftiger Schullandschaften und die Steuerung und Prozessbegleitung.

https://www.gebit-ms.de/loesungen/schulentwicklungsplanung-medienentwicklungsplanung/

Weiterlesen
War dieser Beitrag hilfreich?