Adobe Acrobat

Adobe Acrobat
Adobe Acrobat Logo

Unter Adobe Acrobat wird eine Gruppe von Programmen zusammengefasst, die zum Erstellen, Verwalten, Kommentieren und Verteilen von PDF-Dateien verwendet werden.

Einsatz von Adobe Acrobat in der Planung

Um am Ende das Planwerk fertig zu stellen, verwende ich Adobe Acrobat.  Es kombiniert alle Funktionen die ich dafür brauche. PDF ist heute ein Standardformat. Nicht nur um Dokumente zu verschicken oder auszutauschen, sondern auch später um diese im Internet dem Nutzer zur Verfügung zu stellen. Mit Adobe Acrobat lassen sich leicht verschiedene PDF Dokumente vereinen, sortieren und zusammenführen. Auch lassen sich Seiten nummerieren oder Seiten nachträglich bearbeiten, um zum Beispiel Anlagen zu beschriften. Natürlich gibt es auch zu Adobe Acrobat kostenfreie oder kostengünstigere Alternativen auf dem Markt.

Alternativen zu Adobe Acrobat

Oft werden nur Teilfunktionen von Adobe Acrobat angeboten, so dass verschiedene Softwarelösungen kombiniert werden müssen.

 

  • Bullzip PDF Printer
  • PDFCreator
  • Foxit Phantom PDF
  • Nitro Pro
Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Schreiben Sie einen Kommentar oder teilen Sie den Artikel. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.