Regionale Schulentwicklung mit dem Planungsinstrument RSE-Online

Wie in anderen Teilen und Regionen Deutschlands sind auch Land Baden-Württemberg zunehmend spürbaren demografischen Veränderungen wahrzunehmen:

Vor dem Hintergrund der zunehmend spürbaren demografischen Veränderungen und im Hinblick auf die vielfältigen Veränderungsprozesse gerade im schul- und bildungspolitischen Bereich ist eine zielgerichtete Schulentwicklungsplanung zwingend erforderlich. Die damit einher gehenden komplexen und sehr sensiblen Vorgänge können nur dann erfolgreich gestaltet werden, wenn die notwendigen Entscheidungen in einem konstruktiven und partnerschaftlichen Dialog aller beteiligten Instanzen erarbeitet werden.

Das Land Baden-Württemberg unterstützt diesen Veränderungsprozess. Das IT-Referat des Kultusministeriums stellt das Planungsinstrument RSE-Online zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um eine geografisch aufbereitete, online basierte Datenbanklösung als Instrument zur regionalen Schulentwicklungsplanung. Sie dient zum Beispiel bei der Prognosezahlberechnung für die Antragsstellung bei der Einrichtung einer Gemeinschaftsschule.

Mehr dazu unter https://it.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/IT_Vorhaben/rse

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Schreiben Sie einen Kommentar oder teilen Sie den Artikel. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*